.
Deutsche IAN PARKER Fan-Seite  
  Home & Aktuell
  !! Dank an alle Fans !!
  Deutsche Fanseite
  Ian's Statement zur Fanseite
  Presse
  Interview *NEU*
  Tourdaten
  Biographie
  Konzert-Videos
  Songtexte
  Galerie
  Videolinks
  virtuelle Pinnwand
  Gästebuch
  Linkliste
  Kontakt
Copyright by Monika Lerche
Biographie
"

Biographie

Ian Parker, ein wahrhaft literarischer Songschreiber, ist ein echter Künstler, der sein Handwerk versteht. Ians Lieder, denen seine unverwechselbare bittersüße Stimme ihren besonderen Ausdruck verleiht, geben sein Innerstes von ihm preis. Seine Fähigkeit und sein Wille, alles mit seinem Publikum zu teilen, seine unverhüllte Ehrlichkeit und seine aufrichtige Leidenschaft sind es, was ihn von anderen Musikern unterscheidet.

 

Er hat auch einen ganz besonderen, ausdrucksvollen Gitarrenstil entwickelt, der vielleicht seine stetig wachsende Beliebtheit in der Blues-Szene erklärt, obwohl er in Wahrheit eigentlich gar kein Bluesmusiker ist. Roots Music bildet die Grundlage seines Sounds, aber an diesem Punkt in Ians künstlerischer Reise gibt es für ihn keine Grenzen, und es ist ihm sehr wichtig, jeden zu unterhalten, nicht nur Gitarrenfans.

 

Ians Karriere begann im Sommer 2003, als er einen Vertrag bei Ruf Records unterschrieb, nachdem er den amerikanischen Plattenproduzenten David Z (Prince – Purple Rain) persönlich kennengelernt hatte. Sein Debütalbum 'INSIDE' (Ruf1094) wurde im Oktober des gleichen Jahres veröffentlicht.

 

Im März 2004 war Ian im „Rockpalast“, Deutschlands wichtigster Live-Musik Fernsehsendung, zu Gast.  Sein mitreißender Auftritt erschien im Juni 2005 auf einer Live DVD mit dem Titel '…WHILST THE WIND' (Ruf3007). Unter dem selbem Titel wurde gleichzeitig ein Live-Mitschnitt seines Konzertes in Hannover während seiner Europatournee 2004 auf CD herausgebracht (Ruf1102). Beide Veröffentlichungen wurden von den Kritikern begeistert aufgenommen und verkaufen sich bis heute außerordentlich gut.

 

Im September 2005 nahm Ian fünf selbstgeschriebene Lieder für ein Ruf Records Projektalbum mit dem Titel 'PILGRIMAGE' (Ruf1112) auf, das in Clarksdale, Mississippi und Memphis, Tennessee entstand und im Januar 2006 erschien. Durch die Veröffentlichung von ‘PILGRIMAGE’ verlängerte sich Ians Tournee mit weiteren Konzerten in Europa und vor allem in den USA.

Nach seiner Rückkehr aus den USA im September 2005 begann bei Ian ein langer künstlerischer Prozess, der ihn die Rootsmusiker, die ihn schon als Teenager beeinflusst hatten, wiederentdecken ließ. Das dabei entstandene Album  'WHERE I BELONG' (Ruf1120) wurde von Matt Butler produziert, der unter anderem schon mit Sir Paul McCartney

zusammengearbeitet hat, und im Januar 2007 veröffentlicht.

Die folgende Promotour gipfelte in der Aufnahme der CD ‘THE OFFICIAL BOOTLEG’ (MT006), die die Höhepunkte der letzten Konzerte in Großbritannien am Ende einer zermürbenden 18monatigen Tournee durch Europa und die USA einfing.

Zur Zeit arbeitet Ian an einem neuen Album, das im Laufe des Jahres 2009 erscheinen wird.

Für weitere Medien- und Presseanfragen sowie Interviews wenden Sie sich bitte an:

 

Henni van Nieuwburg

Press & Publicity

Email: henni.nieuwburg@quicknet.nl

Website: www.hennivannieuwburg.com


 
   
Werbung  
  "  
Discographie  
  The Bare Bones 2o11

Demons and Doubters 2009

The Official Bootleg 2008

Where I Belong 2007

Whilst the Wind 2005

Inside 2003

Lost &Found 2003
 
Ian Parker in Concert  
 








 
Es waren schon 19923 Besucher hier!